Zahnarztpraxis Dr. Müller

___________

Reimersgasse 3/26/5, 1190 Wien

Tel.: +43 (0) 1 370 33 62

Alle Kassen

Termine nach telefonischer Vereinbarung

 

 

 

 

 

 

 

Dr. Med. Dent. Maximilian Müller - OMR Dr. Rainer Müller

Willkommen in unserer Praxis

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Über uns

Wir sind ein familiengeführter Betrieb, in dem das Wohl des Patienten im Vordergrund steht. Auf die Bedürfnisse unserer Patienten stellen wir uns gerne mit Einfühlsamkeit, Geduld und Erfahrung ein. Bei unseren Behandlungen stehen Qualität, Funktion, Ästhetik und Gesundheit zu gleichen Teilen an oberster Stelle. Auch für unsere kleinsten Patienten nehmen wir uns gerne viel Zeit um den Besuch so angenehm wie möglich zu gestalten. Wir freuen uns auf Sie.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

x

Leistungen

Kariologie und Füllungstherapie

Bezieht sich auf die Prävention, Diagnose und Behandlung von Karies. Die Behandlung bedeutet in der Regel die Entfernung der Karies und die Füllung der somit entstandenen Kavität mit  modernsten und bewährten Füllungsmaterialien (im Volksmund oft als Plomben bezeichnet). Die verwendeten Materialien reichen von Amalgam über ästhetischen Kunststoff bis hin zur hochästhetischen und langlebigen Keramik.

Endodontologie

Wenn der Nerv eines Zahnes irreversibel geschädigt wurde, wie zum Beispiel durch tiefe Karies, ist es notwendig, um den Zahn weiterhin im Kiefer zu halten zu können, eine Wurzelbehandlung durchzuführen. Dabei wird das Wurzelkanalsystem des jeweiligen Zahnes mechanisch und chemisch in mehreren Sitzungen gereinigt und anschließend permanent verschlossen.

Parodontologie

Befasst sich mit der Behandlung der chronisch entzündlichen Erkrankung des Zahnhalteapparates, der Parodontitis (im Volksmund: „Parodontose“). Oft macht sich diese Erkrankung durch eine Lockerung  oder eine scheinbare Verlängerung der Zähne bemerkbar. Eine genaue Reinigung aller Zahnoberflächen mittels Ultraschall und eine gute Schulung des Patienten in häuslicher Mundhygiene gehen Hand in Hand und sind unerlässlich bei der Behandlung der Parodontitis.

Chirurgie

Die schonende Entfernung nicht erhaltungswürdiger Zähne und von Weisheitszähnen. In der Regel das letzte Mittel der Wahl wenn es um geschädigte Zähne geht, erst nach Ausschöpfung aller zahnerhaltenden Methoden wird die Extraktion eines Zahnes in Betracht gezogen.

Prothetik

Man unterscheidet festsitzende und abnehmbare prothetische Lösungen, sowie deren Kombinationen. Wenn große Teile der Zahnhartsubstanz fehlen, oder ganze Zähne verloren gegangen sind, kann mittels Kronen, Brücken und Prothesen Ästhetik und Funktion wiederhergestellt werden.

Implantatversorgung

Einen Besonderen Stellenwert nimmt die Implantatprothetik ein, welche es, zum Beispiel, ermöglicht Einzelzahnlücken zahnhartsubstanzschonend zu versorgen, sowie zahnlosen Patienten wieder einen festsitzenden Zahnersatz ermöglicht.

Ästhetische Zahnheilkunde

Schöne und Gesunde Zähne nehmen in der heutigen Zeit einen immer höheren Stellenwert ein. Um unseren Patienten zu Ihrem gewünschten Lächeln zu verhelfen, werden Techniken aus allen Disziplinen der Zahnmedizin kombiniert um ein ästhetisch ansprechendes und funktionell einwandfreies Ergebnis zu erzielen. Die Möglichkeiten sind vielfältig und reichen vom internen Bleaching (auch Walking-Bleaching), zur Aufhellung eines einzelnen verfärbten Zahnes, bis hin zu Komposit-, Nonprep- und  Keramikveneers, minimal/ noninvasive Kunststoff- bzw. Kermikschalen die Farbe und Form der Zähne korrigieren können.

Kinderzahnheilkunde

Kinder haben andere Bedürfnisse als erwachsene Patienten, deshalb ist eine angepasste Behandlungsatmosphäre unabdinglich. Die Verwendung einer kindgerechten Sprache, welche im Idealfall schon Zuhause beginnt, macht die Interaktion für beide Seiten leichter und die Chancen auf einen erfolgreichen Besuch beim Zahnarzt steigen beträchtlich. Phrasen wie : „Du brauchst keine Angst zu haben“ und „Das tut sicher nicht weh“, sowie Gespräche vor dem Kind über eigene schlechte Erfahrungen bei Zahnbehandlungen gilt es zu vermeiden, da diese zu negativen Assoziationen mit dem Zahnarztbesuch führen können und selbst ein unvoreingenommenes Kind unnötig ängstigen können.

Kinderzahnbehandlungen in Vollnarkose

Leider ist es in manchen Fällen bereits zu einem Trauma gekommen, was dazu führen kann, dass ein Kind im Wachzustand leider nicht mehr behandelbar ist. Für jene Fälle besteht die Möglichkeit einer Behandlung in Vollnarkose, welche in Zusammenarbeit mit der auf Kinder spezialisierten Ordination „malacht“, durchgeführt wird. Auch für sehr junge Kinder besteht die Möglichkeit einer Behandlung in Vollnarkose.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

x

Unser Team

Dr. Med. Dent. Maximilian Müller

 

Agnes

Martina

OMR Dr. Rainer Müller

 

 

 

 

 

 

 

 

 

x

Unsere Ordination

Wir sind für Sie da:

Mo. und Do. 9-18 Uhr

Di. 10-18 Uhr

Mi. 9-14 Uhr

Fr.  9-13 Uhr

Termine nur nach telefonischer Vereinbarung unter: Tel. +43 (0)1 370 33 62

Alle Kassen

DSC08977
DSC07951_neu
DSC08915
DSC08897
DSC08503
DSC08054
DSC08481
DSC08424
DSC08401
DSC08397
DSC08383
DSC08370
DSC08046
DSC08275
DSC08055_neu
DSC08017_neu
previous arrowprevious arrow
next arrownext arrow
DSC08977
DSC07951_neu
DSC08915
DSC08897
DSC08503
DSC08054
DSC08481
DSC08424
DSC08401
DSC08397
DSC08383
DSC08370
DSC08046
DSC08275
DSC08055_neu
DSC08017_neu
previous arrow
next arrow
Shadow